Kehrmaschinen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis

Der Blick in den Baumarkt oder bei Amazon offenbart: die Auswahl an Kehrmaschinen ist riesig. Auch preislich sind Preisspannen zwischen unter 100EUR und über 1000EUR nicht selten. Hier entscheiden letztlich deine Anforderungen, welches Modell es letztlich sein darf.

Hier gehen die Ansprüche bei Einsteigern bis hin zu Profis deutlich auseinander. Wir haben deswegen für jede Zielgruppe die passenden Produktempfehlungen zusammengestellt und können aus unseren Testerfahrungen ein paar gute Kehrmaschinen ans Herz legen.

Die richtige Kehrmaschine für Einsteiger

Einsteiger achten vornehmlich auf den Preis. Sie möchten für moderates Geld eine Kehrmaschine, die elicht zu montieren ist und sich auch sonst intuitiv bedient. Mühseliges Zusammenbauen und langes Nachschlagen in der Bedienungsanleitung liegt ihnen nicht so. Schnelle Erfolge mit einem zuverlässigen Gerät dagegen umso mehr. Hier haben wir die richtigen Empfehlungen für Einsteiger:

Kärcher ist mit der Kehrmaschine S 650 sogar im Einsteigersegment zu einem recht günstigen Preis vertreten.

Wir steigen gleich mit einem Kracher ein: Kärcher dürfte jedem ein Begriff sein. Und genau dieser Hersteller bietet gleich die erste unserer Produktvorstellungen. Die Kärcher Kehrmaschine S650 ist nicht nur von den technischen Werten her völlig zufriedenstellend, sondern weiß auch in der Praxis zu überzeugen. Die Verarbeitung wird dem guten Ruf des Herstellers gerecht, die Fahreigenschaften können auch überzeugen. Genau die richtige Kehrmaschine um gelegentlich Haus und Hof von Schmutz zu befreien.

Die Güde GKM 700 Kehrmaschine ist die günstigste im Bunde. Für Eisnteiger bietet sie genau die richtige Mischung aus günstiger Anschaffung und zuverlässigem Gerät. Reinigungsleistung und Kehrbreite sind durchweg gut und können sogar mit dem ein oder anderen höherpreisigen Modell mithalten. Einzig der Anpressdruck sollte vom Hersteller nochmal etwas optimiert werden um auch auf unebenen Flächen gründlich zu säubern.

Die passende Kehrmaschine für fortgeschrittene Anwender

Fortgeschrittene Handwerker sind gewillt etwas mehr Geld auszugeben, wenn vor allem das Preis- / Leistungsverhältnis stimmt. Für sie ist es wichtig, dass sie genügend Reinigungsleistung pro Euro bekommen. Zudem achten sie sehr darauf, dass die Maschine gut verarbeitet und langlebig ist. Ein wichtiger Punkt sind die Erweiterungsmöglichkeiten und das Zubehörsortiment.

Natürlich haben wir auch für diese Zielgruppe genau die richtigen Kehrmaschinen.

Die Kärcher Kehrmaschine S 750 überzeugt mit großer Flächenleistung und einer soliden Verarbeitung.

Ein empfehlenswerter Kandidat kommt wieder vom Primus Kärcher. Mit der Handkehrmaschine S750 holst du dir ein hervorragend verarbeitetes und durchweg robustes Gerät ins Haus. Der Name verpflichtet halt. Die Flächenleistung und Gründlichkeit können wir mit gut bis sehr gut benennen. Auch bei gröberen Schmutz leistet die Kehrmaschine gute Dienste. Einzig einen etwas größeren Auffangbehälter hätten wir uns gewünscht.

Das macht unsere zweite Produktempfehlung besser: Die Haaga 475 Kehrmaschine bietet gleich ganze 50 Liter Kapazität und ist damit für fortgeschrittene Anwender einen Blick wert. Die Reinigungsleistung konnten wir im Test auch als gut bestätigen. Zudem ist sie eine der wenigen Maschinen, die bei nassem und schwerem Laub nicht ins stottern kommen. Unser heißer Tipp!

Die Premium-Kehrmaschine für Profis

Profis zB. der Landschaftspfleger, öffentliche Einrichtungen oder Behörden legt Wert auf Kehrmaschinen, die im Dauereinsatz standhalten. Denn hier wird am Limit gesäubert. Robuste Geräte von bekannten Marken dürfen es gerne sein. Neben hoher Reinigungs- und Flächenleistung achtet ein Profi zudem auch auf gute Erweiterbarkeit der Kehrmaschine für verschiedene Einsatzzwecke.

Für die nötige Kraft sind natürlich Benzinkehrmaschinen prädestiniert. Wir stellen jetzt zwei besonders herausragende Modelle vor:

Die Hecht Kehrmaschine Benzin 8101 S ist dank durchdachtem Konzept und sehr guter Reinigungsleistung zurecht unser Testsieger

Die Hecht Kehrmaschine 8101 S bietet einen besonders kraftvollen Benzinmotor, hohen Bedienkomfort und lässt sich super auf Schnee und Schmutz einsetzen. Mit ihren Werten spricht sie nicht nur den privaten Anwender an, sondern leistet auch für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen gute Dienste. Quasi das kraftvolle rundum-sorglos Paket.

Die Helo 3-in-1 Power Motor Kehrmaschine HS-65 ist ebenfalls eine gute und auch etwas günstigere Alternative. Ein robust verarbeiteter Korpus, gute Reinigungseigenschaften und interessante Zusatzfeatures wie Staub- und Wirbelschutz runden das gelungene Gesamtkonzept ab. Profis sollten definitiv einen Blick darauf werfen.